Rechtschreibung, Grammatik, argumentative Logik, Konzentration: An allen Ecken und Enden hapert es bei jungen Studenten. So lautet zumindest das Ergebnis einer Umfrage, die vom Philosophischen Fakultätentag angeregt wurde. Deutsche Hochschullehrer fordern nun Univorkurse.

HIER geht's zum Artikel

Liebe Studenten, steht es wirklich so schlecht um euch? Wie beurteilt ihr eure Sprachkompetenz? Ist es wirklich so schwer einer Vorlesung zu folgen? Eure Meinung zählt!