Hallo liebe Commuity,

momentan hadere ich (mal wieder) an meiner Studienentscheidung. Inzwischen bin ich im 4. Bachelorsemester an der Uni Würzburg im Studiengang Funktionswerkstoffe Bachelor - Materialsynthese
Im Vergleich zu anderen Naturwissenschaften (v.a Physik, Chemie und Ingenieurswissenschaften) habe ich das Gefühl, nichts wirklich zu können bzw. Auch nicht ernst genommen zu werden. Meine größte Angst ist später nach dem Master keinen Job zu finden.

Hat jemand ähnlich interdisziplinär studiert und kann mir von seiner Erfahrung berichten? Ich finde, ich bin schon zu weit gekommen, um jetzt abzubrechen.

Vielen Dank!