• UNICUM.de
  • UNICUM Karrierezentrum
  • UNICUM Shop
  • UNIKuscheln
  • UNIcheck.de
  • UNICUMABI

UNICUM Forum Logo

Like Tree1Likes

Thema: Warum tragen so wenige Frauen hochhackige Schuhe?

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 174
  1. #1
    Carlos Brigante Gast

    Frage Warum tragen so wenige Frauen hochhackige Schuhe?

    Verglichen mit anderen Ländern (besonders die Frauen in Osteuropa, die sind aber meist in dem entsprechenden Gewerbe. Die Frauen in Tschechien und Polen am Straßenrand mähen da ja nicht den Rasen....) tragen deutsche Frauen vergleichsweise selten Schuhe mit hohen Absätzen. Während im Auslande die Frau bewußt auf die ästhetischen Bedürfnisse des Mannes eingeht, scheinen sie der deutschen Frau weitgehend gleichgültig zu sein. Der ausgelatschte Turnschuh als Symbol der Emanzipation - Frau Schwarzer sei Dank!
    In Frankreich geht fast keine Frau in ner Kittelschürze oder gar Jogginganzug in den Supermarkt einkaufen, nein, selbst an so profanen Orten zieht die Durchschnittsfranzösin sich auch irgendwie elegant an, meistens auch mit höheren Absätzen...

    Doch woran liegt das? Die Frauen, die ich hierzu befrage, sagen entweder, es sei zu unbequem, oder es stehe ihnen nicht.

    Ich habe meine eigene Theorie: Die Männer sind selbst schuld! Es gibt in Deutschland einfach zu viele Schnullis, die den Frauen alles durchgehen lassen, und sie auch dann noch auf Händen tragen, wenn sie sich völlig unmöglich benehmen. Frauen, die derart wie die Made im Speck leben, sehen es nicht ein, sich für die Männer hübsch zu machen - sie kommen ja so oder so angelaufen. So korreliert dann die Höhe der Absätze negativ mit der Größe des Hänge- und Schwabbelhinterns.

    Eure Meinungen bitte.

  2. #2
    Himbi Gast
    Was tust DU denn um einer Frau zu gefallen? Bzw. was tun die Männer im allgemeinen. Du wirfst den Frauen vor, dass sie sich gehen lassen? Ich kenne viele Pärchen, wo das genau anders rum ist - ER sitzt zu Hause vorm Fernseher, zieht sich Fußball und ein paar Flaschen Bier rein - wird fett und echt unschön... weil er ja ne Frau hat. Nene, gleiches Recht für alle!

    Hattest Du schonmal high heels an? Probier die mal.

    Klar ist das ein Ergebnis der Emanzipation. Ich persönlich mach mich dann für einen Mann hübsch, wenn ICH darauf Lust habe und nicht dann, wenn ER das hat. Wieso glaubst Du, ich MÜSSTE immer Lust haben, mich für meinen Mann besonders hübsch zu machen? Zwischen "gehen lassen" und einfach nur "nicht jeden Tag aufdressen" ist übrigens ein Unterschied, den sollten wir in der Diskussion vielleicht beachten...

    Ach ja, Dein Beitrag provoziert dermaßen, dass ich wohl besser nichts mehr dazu sage oder ich platze - und das trägt nicht viel zur Diskussion bei... Sorry.

  3. #3
    Avatar von Mister_Crac
    Mister_Crac ist offline Moderator
    Registriert seit
    16.02.2004
    Beiträge
    3.774
    Vielleicht sind deutsche Frauen ja intelligenter als andere?
    Ständiges Tragen von hohen Absätzen ist jedenfalls sehr schlecht für die Füße, die Knie, die Hüfte, den Rücken... frag mal nen Orthopäden.
    Aber ab und zu mal High Heels sind dann doch ganz nett. :-)

  4. #4
    Avatar von chatwoman
    chatwoman ist offline "Kultusminister" ( 6000 bis 11999 Beiträge)
    Registriert seit
    20.10.2002
    Beiträge
    6.973
    Zitat Zitat von Carlos Brigante
    Eure Meinungen bitte.
    Im Ernst? Viele deutsche Frauen sind groß genug, um auf diese Schuhe verzichten zu können

  5. #5
    Astir01 ist offline "Rektor" (3000 - 5999 Beiträge)
    Registriert seit
    25.07.2003
    Beiträge
    5.384

    Warum sollten sie?

    Zunächst möchte ich vor der Äußerung unzulässiger Verallgemeinerungen warnen. Natürlich gibt es auch in Deutschland viele Frauen, die häufiger oder immer hochhackige Schuhe tragen.

    Nun aber zur Frage.
    Dass Schuhe mit hohen Absätzen unbequem sind, steht völlig außer Frage!
    Darüber hinaus kann ich nur Vermutungen anstellen, weil ich diese Frage bisher für zu irrelevant hielt, um ihr mit wissenschaftlicher Gründlichkeit auf den Grund zu gehen.

    Vermutung Nr. 1:
    Sie wissen, dass es ungesund, unpraktisch und nicht ungefährlich ist.

    Vermutung Nr. 2:
    Sie sind auch so groß genug.

    Vermutung Nr. 3:
    Die deutschen Frauen haben es nicht nötig, durch überflüssige Äußerlichkeiten Männer auf sie aufmerksam zu machen. Sie haben vielleicht festgestellt, dass sie mit hochhackigen Schuhen die Aufmerksamkeit der falschen Männer auf sich ziehen.

    Vermutung Nr. 4:
    Sie wissen, dass man mit den Schuhen einen Hänge- oder Schwabbelhintern nicht kompensieren kann.

    @ Carlos Brigante:
    Ich, als alter Schnulli, habe meinerseits die Beobachtung gemacht, dass sich Frauen gleichermaßen oft unmöglich benehmen, egal ob sie nun hochhackige Schuhe tragen oder nicht.
    Ich habe auch beobachtet, dass es einen gewissen Unterschied zwischen hübsch sein und dem gibt, was manche Frauen unter hübsch machen (incl. Schuhe) verstehen.

    Sollte jedoch einmal eine Frau versuchen, mich mit Hilfe von hochhackigen Schuhen zu beeindrucken, obwohl ich ein Schnulli bin, dann werde ich hier umgehend einen neuen thread starten.

Seite 1 von 35 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Warum Frauen keine netten Kerle lieben
    Von Zyniker im Forum Kuscheln
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 04-07-2007, 23:45
  2. Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 12-05-2007, 15:45
  3. Prostituiertengänger
    Von Innocence im Forum Intimes
    Antworten: 172
    Letzter Beitrag: 09-06-2006, 03:40
  4. schwul, weil Frauen scheisse??
    Von im Forum Kuscheln
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21-09-2004, 11:15
  5. Was tragen Frauen drunter?
    Von sethos im Forum Archiv
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 28-02-2004, 21:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2