• UNICUM.de
  • UNICUM Karrierezentrum
  • UNICUM Shop
  • UNIKuscheln
  • UNIcheck.de
  • UNICUMABI

UNICUM Forum Logo

Thema: Hilfe bei Erektionsproblemen

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hybrid-Darstellung

  1. #1
    MartinaBln ist offline "Student" (20-79 Beiträge)
    Registriert seit
    01.06.2015
    Beiträge
    29

    Hilfe bei Erektionsproblemen

    Mein Freund und ich sind nun seit 3 Jahren zusammen, seit 1 Jahr leben wir in einer gemeinsamen Wohnung. Seit einiger Zeit hat mein Freud nun Potenzprobleme, diese treten unregelmäßig auf. Würdet Ihr uns zu einem Arztbesuch raten oder eher die Einnahme von Potenzmittel empfehlen?

  2. #2
    Avatar von Dauerstudentin
    Dauerstudentin ist offline "Student" (20-79 Beiträge)
    Registriert seit
    21.09.2014
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von MartinaBln Beitrag anzeigen
    Mein Freund und ich sind nun seit 3 Jahren zusammen, seit 1 Jahr leben wir in einer gemeinsamen Wohnung. Seit einiger Zeit hat mein Freud nun Potenzprobleme, diese treten unregelmäßig auf. Würdet Ihr uns zu einem Arztbesuch raten oder eher die Einnahme von Potenzmittel empfehlen?

    Ich würde Euch als erstes raten, Euch ausführlich zu informieren, heutzutage gibt es viele Möglichkeiten gegen Erektionsprobleme, Potenzmittel sollten immer als letzte Lösung gesehen werden. Schaut Euch doch mal auf diesem Portal um, hier findet Ihre eine Fülle an Informationen und im Forum eine Vielzahl an Diskussionen zum Thema Erektion. Schaut dort einfach mal vorbei.

  3. #3
    Svenny ist offline "Student" (20-79 Beiträge)
    Registriert seit
    20.06.2017
    Beiträge
    55
    Hey,

    ein Kumpel hatte auch lange Zeit mir Potenzproblemen zu kämpfen. Bei ihm hatte es allerdings psychische Ursachen, da er klinisch depressiv ist und ihm die Antidepressiva die "Standfetigkeit" geraubt haben.
    Er hat dagegen Cialis genommen: https://www.cialis-online-rezept.com...onsstoerungen/

    Die hat er gut vertragen und es gab keine Wechselwirkung.

    Bevor du bzw. dein Freund zu Potenzmitteln greifen kann, muss er ja sowieso vorerst zum Arzt. Potenzmittel sind nämlich rezepflichtig. Vielleicht ist er durch den Umzug und durch weitere Belange ledigich gestresst. Vielleicht ist es aber auch tatsächlich ein gesundheitliches Problem.

  4. #4
    Helgen ist offline "Absolvent" (80-149 Beiträge)
    Registriert seit
    09.05.2016
    Beiträge
    112
    Weiß er denn woran es liegt? Ursachen angehen ist das Wichtigste. Ansonsten mal beim Arzt ansprechen und dann ggf Potenzmittel

  5. #5
    pecora ist offline "Abiturient" (0-19 Beiträge)
    Registriert seit
    13.12.2017
    Beiträge
    15
    Erektionsprobleme sind keine Seltenheit. Einige meiner Freunde haben sich darüber beschwert. Zum Glück gibt es zahlreiche Potenzmittel, die wirksam sind. Ausführliche Informationen zu diesem Thema kann man auf https://apothekegenerika.de/ finden.

Ähnliche Themen

  1. Hilfe
    Von Sebkol im Forum Abi und dann?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13-06-2013, 15:30
  2. Hilfe!
    Von megger im Forum Sprach- und Kulturwissenschaften
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30-04-2005, 13:55
  3. Hilfe....
    Von Enigmatic Amor im Forum Förderungen + Zuschüsse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31-07-2003, 21:08
  4. Hilfe
    Von Merret im Forum ZVS, Studienplatzklage, Klagen gegen Noten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02-07-2003, 15:29
  5. ..brauch dringend Hilfe!!! Zivi vor dem Studium!!Hilfe beim Zulassungsantrag!!!
    Von im Forum ZVS, Studienplatzklage, Klagen gegen Noten
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17-07-2002, 11:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  


Content Relevant URLs by vBSEO 3.6.0 PL2