Hallo!

Bist du dir denn wirklich sicher, dass es unbedingt eine 24 Stunden Pflege sein muss. Mittlerweile gibt es nämlich schon eine umfangreiche Auswahl an Dingen und Hilfsmitteln, die das alltägliche Leben bei körperlichen Einschränkungen deutlich vereinfachen.

Wir haben vor etwa zwei Monaten nämlich damals für meine Oma in diesem Shop eine Rollrampe für ihren Rollstuhl besorgt, damit sie auch in der Wohnung und am Grundstück ein wenig mobiler ist.

Lg